Hundeversicherung

 

Katzenversicherung

 

Animalia Tierversicherung

Die Animalia Tierversicherung

Animalia Tierversicherung für Hunde und Katzen

Es ist für ein Land wie die Schweiz sehr angemessen, ein entsprechend ernsthaftes Gesundheitssystem für die Vierbeiner aufzubauen. Neben den zahlreichen Spitälern und Tierarztpraxen, weist die Animalia Tierversicherung auf den richtigen Weg hin, wie man die Kosten für die Tierpflege in vernünftigen Grenzen halten kann. Sie können sich auf Animalia Tierversicherung verlassen, wenn ihr Hund oder ihre Katze krank wird, geimpft werden soll oder einen chirurgischen Eingriff braucht. Animalia Tierversicherung steht auch für Unterbringungskosten gerade, wenn der Halter selbst ins Spital muss.

Weiterlesen...
 
Hundeversicherung

Hundeversicherung ist Selbstverantwortung

Durch mangelnde Erfahrung haben einige Menschen nicht das richtige Gefühl für den Umgang mit Tieren. Ihnen fehlt es schwer zu begreifen, warum man einen Hund versichern soll. Tierfreunde und besonders die Kinder haben das Bedürfniss mit Hunden zu spielen, sie zu streicheln und zu liebkosen. Parallel dazu ist es ihnen wohl bewusst, dass man dabei eine gewisse Verantwortung trägt. Je grösser der Hund wird, desto mehr gewinnt diese Überzeugung an Bedeutung. Die durch eine Hundeversicherung erworbenen Leistungen geben dem Hundehalter in der Nähe seines gut gepflegten Hundes ein wohltuendes Gefühl.

Weiterlesen...
 
Katzenversicherung

Warum eine Katzenversicherung?

Viele Tierhalter vertreten konsequent die Überzeugung, dass eine Katze gar nicht krank werden könne, nachdem sie richtig gepflegt und gehegt wird. Daher brauche die Katze auch keine Katzenversicherung. Man glaubt sogar, Katzen seien gegen Krankheitserreger unempfindlich und  daher erübrige sich die Katzenversicherung. Sicherlich sind viele Katzen widerstandsfähiger als wir Menschen. Ihr Stoffwechsel ermöglicht den Aufbau eines resistenten Immunsystems, vorausgesetzt, dass eine balancierte Ernährung gewährt wird. Die möglichen Gefahren sind doch nicht zu unterschätzen. Bei einer unangemessenen Behandlung könnten sogar völlig harmlose Verletzungen zu Komplikationen führen. Eine häufige Ursache für den Besuch beim Tierarzt sind auch die plötzlich und überraschend geschehenden Unfälle.

Weiterlesen...
 
www.asecura.ch